Wir informieren Sie, damit Sie die für Sie passende Rechtsschutzversicherung finden.

Rechtsschutzversicherung

Rechtsschutzversicherung: Für eine juristische Unterstützung.

Die Rechtsschutzversicherung übernimmt die Kosten für einen möglichen Rechtsstreit. In der Regel unterscheiden Versicherungen zwischen Verkehrsrechtsschutz, Privatrechtsschutz, Berufsrechtsschutz sowie Miet- und Immobilienrechtschutz. In unseren Artikel erläutern wir Ihnen die verschiedenen Absicherungsmöglichkeiten. So können Sie Ihr Absicherungspaket in Sachen Rechtsschutz nach Ihrem individiduellen Bedarf zusammenstellen. 


Warum benötige ich eine Rechtsschutzversicherung?

Wohnen Sie zur Miete? Stellen Sie sich vor, bei der Wohnungsübergabe beim Auszug wirft Ihnen der Vermieter vor, Sie hätten den Parkettboden verkratzt, und behält deshalb einen Teil der Mietkaution zurück. Die Rechtsschutzversicherung übernimmt dann die Kosten, z.B. für einen Rechtsanwalt, der auf Mietrecht spezialisiert ist.

Was Sie über Ihre Rechtsschutzversicherung noch nicht wussten

Die Rechtsschutzversicherung gibt Ihnen die Möglichkeit in einem Streitfall auf die juristische Expertise eines Rechtsanwaltes zurückzugreifen. Wir geben Antworten auf vielgestellte Fragen – von „Meine Rechtsschutzversicherung will die Kosten nicht tragen!“ bis „Ich habe keinen Beistand in einem Erbrechtsfall!“

Die Registrierung für den Deutsche Bank VersicherungsManager

Sie sind bereits Deutsche Bank Kunde?

Dann melden Sie sich wie gewohnt über Ihr OnlineBanking an und schalten sich über „Versicherungen hinzufügen“ frei.

Sie sind kein Deutsche Bank Kunde?

Registrieren Sie sich ganz einfach direkt beim Deutsche Bank VersicherungsManager. Wir freuen uns auf Sie.